Home
Kontakt


Herzlich willkommen bei Medjugorje Schweiz

Die Muttergottes bittet um eine Gebetsnovene für den Frieden in der Welt

Bei der täglichen Erscheinung am gestrigen Abend, dem 15. Juni 2024, lud die Muttergottes durch die Seherin Marija Pavlović-Lunetti dazu ein, von heute bis zum 24. Juni 2024 jeden Abend um 22 Uhr den Rosenkranz auf dem Erscheinungsberg zu beten.

Es wird in diesen Tagen täglich gegen 23.30 Uhr eine Erscheinung der Königin des Friedens auf dem Erscheinungsberg geben.
Die Muttergottes bat darum, dass wir in dieser Novene für den Frieden in der Welt beten.

Die Gebetszeit wird voraussichtlich live gestreamt über www.marytv.tv.



17. Juni 2024
Die Seherin Marija Pavlović-Lunetti sagte im Anschluss an die Erscheinung der Muttergottes auf dem Erscheinungsberg:

«Heute Abend, als die Muttergottes zu uns kam, schien es mir, dass sie ein wenig fröhlicher war als gestern, was bedeutet, dass wir auf sie gehört haben und in einer größeren Anzahl gekommen sind. Aber das bedeutet nicht, dass wir Genügende sind, sondern dass wir auch weiterhin für den Frieden beten. Die Muttergottes hat über uns gebetet (bitte ratet mal, in welcher Sprache?) in ihrer Muttersprache, in Aramäisch. Die Muttergottes hat lange über uns gebetet. Ich habe ihr uns alle anempfohlen, all unsere Anliegen und all das, was wir in unserem Herzen haben. Auf besondere Art und Weise habe ich die Muttergottes gebeten, dass sie Fürsprache hält vor ihrem Sohn Jesus für den Frieden in der Welt, wie sie ersuchte. Die Muttergottes hat noch einmal gebetet und hat uns alle gesegnet.»


16. Juni 2024
Die Seherin Marija Pavlović-Lunetti sagte im Anschlussdaran:

«Während der Erscheinung, als die Muttergottes zu uns kam,habe ich der Muttergottes uns, all unsere Anliegen, und alles,was wir im Herzen tragen, anempfohlen. Auf besondere Weisehabe ich der Muttergottes unsere Gebete und Opfer für denFrieden dargebracht. Die Muttergottes hat eine längere Zeitdie Hände über uns ausgebreitet und in ihrer Mutterspracheüber uns gebetet, dann sagte sie, dass sie uns morgen in nochgrösserer Zahl erwartet, weil es des Gebets für den Friedenbedarf. Sie hat ihre Hände ausgebreitet und uns alle gesegnet;dann ging sie in den Himmel.»
 

Aktuelle Botschaft
Lesen Sie die aktuelle Botschaft
Monatsheft
Lesen Sie das aktuelle Monatsheft online.

Botschaft vom 25.05.24
Liebe Kinder!
In dieser Zeit der Gnade rufe ich euch zum Herzensgebet auf. Meine lieben Kinder, bildet Gebetsgruppen, wo ihr euch zum Guten und zum Wachstum in der Freude ermutigt. Meine lieben Kinder, ihr seid noch fern. Deshalb bekehrt euch von neuem und wählt den Weg der Heiligkeit und der Hoffnung, damit Gott euch Frieden in Fülle gibt.
Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!
 
HOME