Veranstaltungen
Gebetstreffen LU
Gebetsgruppen


Gebetstreffen in Luzern

Pater Marinko Šakota besucht an Pfingsten die Schweiz. Seit 2012 ist er Pfarrer in Medjugorje und dort für die Pfarrei und die Wallfahrt zuständig. Schon mehrere Male durften wir ihn bei Gebetstreffen in der Schweiz willkommen heissen.

Er wird dieses Jahr von Roland Patzleiner begleitet, der oft die eucharistische Anbetung in Medjugorje musikalisch mitgestaltet.

Sonntag, 5. Juni 2022
Mariahilfkirche Luzern, Museggstrasse 21

Rosenkranz und Beichtgelegenheit
Vortrag von Pater Marinko Šakota
Heilige Messe
Eucharistische Anbetung

Pater Marinko Šakota (*1968) trat nach der Matura in den Franziskanerorden in Humac ein. Er studierte in Sarajevo, Zagreb und in Fulda. Die Priesterweihe empfing er am 13. Juli 1996. Seit September 2010 ist er in der Seelsorge in Medjugorje tätig; seit 2013 ist Pater Marinko der Ortspfarrer dieser Pfarrei.

Beten wir für den Frieden und die Nöte der Welt. Besonders wollen wir für die Anliegen der Muttergottes beten und um eine Neuausgiessung des Heiligen Geistes über die Kirche und die Länder bitten.

Bitte reisen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an oder benützen Sie die öffentlichen Parkplätze.

Botschaft vom 25.04.22
Liebe Kinder!
Ich sehe euch an und ich sehe, dass ihr verloren seid. Deshalb rufe ich euch alle auf: Kehrt zu Gott zurück, kehrt zum Gebet zurück und der Heilige Geist wird euch mit Seiner Liebe erfüllen, die dem Herzen Freude gibt. Die Hoffnung wird in euch wachsen, auch auf eine bessere Zukunft, und ihr werdet zu frohen Zeugen der Barmherzigkeit Gottes in und um euch herum.
Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!
 
HOME